Mein Vaio installiert 48 Win7 updates

Mein Vaio installiert 48 Win7 updates

20120223-195733.jpg

Da ist es wohl schon eine Weile her seit mein Computer das letzte mal ausgeschaltet war. Außerdem trifft das ziemlich genau die Meinung, die ich Virenscannern und dergleichen habe – gar keine. Genau soviele, wie ich auf meinem Vaio installiert habe.

Update 27 von 48.
Betrifft wahrscheinlich den Taskmanager.

Eigentlich wurde ich jetzt gern Heim gehen. Aber es nützt nix.
Erstens bekomme ich meinen Denon Verstärker erst nächste Woche, und zweitens.. Update 31 von 48.

Zum Glück hält der Akku lange. In 5 Stunden wird das wohl erledigt sein.

Dafür fange ich heute wieder an, Mathematik zu lernen. Am iPad. Auf der iTunes U. Freu mich schon auf die ersten 10 Minuten, die ich aus meinem Real Life Universitatsabenteuer noch verstehe, Lineare Algebra steht auf dem Stundenplan.

Wir sind bald bei 40. Ich komme mir schon vor wie beim Trainieren. Ich zähle immer, bei wieviel Bruchteilen des Trainings ich bin, und ab der Hälfte wieviele Bruchteile es noch sind. Nur in der Mitte geht es recht langsam voran… Aus gegebenem Thema: noch 1 Sechstel Updates, noch eine Hälfte Akku am iPad, und noch 1 Sechstel des Tages.

Und so sind wir alle eins, im ewigen Kreis des Lebens.

„guten morgen Hoheit!“

König der Löwen habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Aber seit der DVD Version singt Zazu so ein blödes Lied, das es früher nicht gegeben hat. Das mag ich nicht.

Deshalb lernen. Damit ich irgendwann wieder mein Lieblingszitat aus König der Löwen vorbringen kann.

Schönen Abend!